Bibcast zum Bibliothekartag 2017

bibcast
Tags: #<Tag:0x00007fc7cc31a7e0>

#24

Ich habe jetzt die Anleitung und die übrigen Texte auf der Webseite so bearbeitet, wie wir es heute in der Videokonferenz mit @Lambo, @chrode und @dbeucke besprochen haben. Bitte schaut nochmal drüber: http://bibcast.openbiblio.eu


#25

@Phu: Lambert hatte die Idee, oben rechts bei den Social Media Icons einen Direktlink zu Wikiversity einzuführen: https://de.wikiversity.org/wiki/Bibliothekartag_2017. Leider bietet das Theme alle möglichen vorkonfigurierten Dienste, aber nix zu Wikipedia/Wikiversity. Hast Du eine Idee, wie wir das realisieren könnten?


#26

Hallo,
das sieht super aus. Vielen Dank @felixlohmeier!
Vielleicht noch eine Kleinigkeit: auf der Seite Kontakt bei “Moderation” noch “2016” dahinter schreiben?! Dann können wir für 2017 eine neue Aufzählung für die Moderation machen.


#27

Das Icon ist jetzt drin. Ich habe das Child-Theme ein bisschen erweitert, im Customizer gibt es jetzt ein Punkt “Wikiversity”. Leider ist die Reihenfolge der Icons fest verdrahtet, man kann sie derzeit nur in der Funktion ändern. Sagt Bescheid, wenn ich daran noch was ändern soll.


#28

Hallo allerseits,
werden alle Beiträge bei YouTube unter einer cc-by Lizenz veröffentlicht und werden alle Beiträge die gleiche Lizenz haben? Wenn alle unter cc-by veröffentlicht werden, muss nämlich fürs AV-Portal keine zusätzliche Lizenzvereinbarung mehr unterschrieben werden. Das würde alles sehr vereinfachen. Ggf. könnte auch noch der Link zu den Videos an geeigneter Stelle eingefügt werden (https://av.tib.eu/search?f=publisher%3Bhttp://av.tib.eu/resource/Bibcast)


#29

Hallo, ja ich denke auf CC-BY werden sich alle committen können. Für den Kanal haben wir das auf jeden Fall schon einmal als Standardlizenz eingestellt. Ich bin auch sehr für eine Vereinfachung :slight_smile:

Die Links zum AV-Portal habe ich jetzt einheitlich auf die Bibcast-Resource gesetzt. Bei Anleitungen fehlte ganz unten noch der Link, das ist ergänzt.


#30

Hallo @Lambo, es gibt bislang noch keine Anmeldungen für Bibcasts zu Hands-on-Labs, weder im Doodle noch in Wikiversity. Sollen wir das Programm für die Bibcasts erstmal ohne Hands-on-Labs planen oder willst Du nochmal mit einer kurzen Frist nachhaken?

Damit wir das Programm bewerben und die Vortragenden sich auf den Termin einstellen können, sollten wir das Programm in den nächsten Tagen festmachen, denke ich. Die Vortragenden der 6 Nicht-Hands-on-Labs-Beiträge haben sich bereits alle im Doodle eingetragen.


#31

Hallo Felix, hallo alle! Lasst uns jetzt keine Rücksicht mehr nehmen auf die Hands-on-Labs-Einreichenden. Der Appell war zwar kurzfristig, aber wenn die sich nicht zurückmelden sollten die Bibcasts nicht darunter leiden.
Eine weitere Aufforderung will ich zwar nicht herumschicken, aber: Ab 9.5. (Dienstag) wird die neue BuB ausgeliefert, da ist nochmal der Appell drin sich an den BibCasts zu beteiligen, insofern könnte nächste Woche noch was passieren. Aber wie gesagt: Bitte deswegen jetzt nicht länger warten mit der Bibcast-Programmplanung.


#32

Ok, ich versuche dann morgen (Montag) Abend aus dem Doodle ein Programm zusammenzustellen. Wenn noch Beiträge zu Hand-On-Labs kommen, können wir diese ja noch kurzfristig aufnehmen.


#33

Noch ein Update zu den Hands-on Labs: Es gab da wohl ein Mißverständnis zwischen Frau Söllner und mir, das Anschreiben ist noch gar nicht rausgegangen… Das soll anscheinend heute oder morgen passieren. Felix, du kannst ja das Programm für die anderen sechs Beiträge schon mal planen, aber ich hoffe, dass im Laufe der Woche dann noch mehr Einreichungen kommen!


#34

Na das erklärt die fehlenden Rückmeldungen ;-). Nach derzeitigem Stand wären noch 3-4 Slots am Montag, 22.5. zu vergeben, wenn sich noch Hands-on-Labs-Menschen melden. Ich könnte die Technik übernehmen. Ein/e Moderator/in für den Tag findet sich dann sicher auch noch.


#35

Das Programm ist online:
http://bibcast.openbiblio.eu

Twitter: https://twitter.com/bib_cast/status/862747593159446528

Bitte gerne weiterverbreiten!


#36

Vielen Dank an alle Beteiligten! Vielleicht machen wir nach dem Bibliothekartag noch eine Nachbesprechung?

Mich würde interessieren, wie wir das Format noch stärker beleben können. Dieses Jahr waren die Vorträge und ZuschauerInnen ja rückläufig. Wenn wir weitermachen wollen, wäre wohl ein Neustart notwendig. Vielleicht versuchen wir es 2018 mal mit einer eigenständigem Webkonferenz inkl. Begutachtung zu den Themen Open Source, Open Access, usw. im Bibliothekswesen?

Falls noch jemand ideen hat, gerne hier im Forum festhalten.


#37

Hallo Bastian,

ich habe die Videos als MP4 auf meinen Webserver geladen: https://felixlohmeier.de/bibcast/ (werde ich aus Platzgründen in ein paar Wochen wieder löschen)

Du hattest geschrieben, dass bei Veröffentlichung unter CC-by-Lizenz keine Lizenzvereinbarung mehr unterschrieben werden muss. Könnt ihr die Videos also so ins AV-Portal einstellen oder muss ich noch etwas zuarbeiten?

Beste Grüße,
Felix


#38

Ich bin nach Statistiken gefragt worden, daher hier für alle die Informationen aus YouTube Analytics.

Berichtszeitraum: 23.5. bis 27.5.

E-Books - Versprechen vs. Realität
Wiedergabezeit (Minuten): 1.981 (27%)
Aufrufe: 128 (19%)

Mobile Makerspaces in kleineren Bibliotheken: Bericht zu einem Forschungsprojekt
Wiedergabezeit (Minuten): 1.022 (14%)
Aufrufe: 93 (14%)

Ein umfassendes Verzeichnis deutscher Informationseinrichtungen
Wiedergabezeit (Minuten): 986 (13%)
Aufrufe: 149 (23%)

FWB-Online - Die Erschließung eines Wörterbuchschatzes
Wiedergabezeit (Minuten): 963 (13%)
Aufrufe: 73 (11%)

Offene Lernskripte mit Gitbook - Erfahrungsbericht aus einem Seminar
Wiedergabezeit (Minuten): 855 (12%)
Aufrufe: 65 (9,8%)

Open Library of Humanities- Konsortiale Förderung von Open Access in den Geisteswissenschaften
Wiedergabezeit (Minuten): 824 (11%)
Aufrufe: 77 (12%)

Einführung zum NMC Horizon Report 2017 Library Edition
Wiedergabezeit (Minuten): 679 (9,2%)
Aufrufe: 49 (7,4%)


#39

Hallo Felix,

ich war bis heute im Urlaub. Daher gab es bisher keine Reaktion von mir. Aber es scheint ja auch so alles geklappt zu haben und die Videos sind bereits im AV-Portal. Super, das freut mich.

Beste Grüße
Bastian